Am letzten Spieltag gab es für Borussia Dortmund eine herbe Klatsche. Der selbsterklärte Meisterschaftsfavorit unterlag bei Erzrivale Bayern München mit 0:4. In der Tabelle laufen die Schwarz-Gelben den eigenen Ansprüchen ebenfalls hinterher. Der Rückstand auf Tabellenführer Borussia Mönchengladbach beträgt bereits sechs Punkte. Das Team von Lucien Favre steht derzeit nur auf einem enttäuschenden sechsten Platz. Doch gegen Tabellenschlusslicht SC Paderborn bietet sich den Dortmunder nun die Chance, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Mit einem Sieg könnte der BVB wieder den Anschluss an die Spitze herstellen. 

Die Niederlage in München hat Favre inzwischen abgehakt. „Wir schauen nach vorne auf das nächste Spiel. Es sind viele Sachen, die wir besser machen müssen, aber ich will nicht mehr darüber sprechen. Die Analyse war schwer, aber jetzt schauen wir nach vorne. Fertig! Das ist die beste Lösung.“ Im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht ist Dortmund auf jeden Fall der klare Favorit. Die letzten beiden Aufeinandertreffen in der Bundesliga gewann die Borussia mit 10:1 Toren. Doch Favre warnte sein Team davor, den Gegner auf die falsche Schulter zu nehmen. „Wir müssen schon Respekt haben vor Paderborn“, sagte er. „Wir wissen, was wir machen müssen. Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen. Das ist klar.“

Doch auch für die Gäste steht in Dortmund viel auf dem Spiel. Nach elf Spieltagen steht das Team von Steffen Baumgart bereits mit dem Rücken zur Wand. Gerade einmal vier Pünktchen stehen bisher für den Aufsteiger zu Buche. Der Abstand auf den Relegationsplatz beträgt schon fünf Zähler. Auch wenn sich die Saison noch in der Frühphase befindet, der SCP braucht dringend Punkte. Baumgart kündigte an, dass er diese mit Offensiv-Fußball holen will – auch in Dortmund. „Wir werden es wieder mit unserem Fußball versuchen und attackieren, um uns mehr Torchancen als zuletzt herauszuarbeiten“, sagte er. „Wir wissen, dass die Spielweise gefährlich ist. Aber hinten reinstellen funktioniert nicht.“ Ob das die richtige Taktik ist, wird sich am Freitagabend zeigen.

Holt Dortmund den Pflichtsieg? Mr Green hat die besten Quoten! Sieg Dortmund 1.17, Unentschieden 8.30, Sieg Paderborn 18.00. Viel Glück!