Punktgleich und torgleich: Wer gewinnt am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr im Berliner Olympiastadion, die Berliner Hertha oder die Gladbacher Borussia? Hinter Spitzenreiter Bayern München, der mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle anführt, steht eine Verfolgergruppe von fünf Vereinen mit jeweils sieben Punkten, nur durch das Torverhältnis getrennt. Da heißt es Punkte sammeln, um in den internationalen Rängen zu bleiben.

Beide Teams sind mit zwei Siegen und einem Unentschieden erfolgreich in die Saison gestartet und stehen mit 7 Punkten und 5:2 Toren zusammen auf dem vierten Platz. Gleicher geht´s nicht. Etwas aussagekräftiger ist die Bilanz beider Vereine: Seit der Saison 1968/69 trafen die Berliner und die Rheinländer im Pokal und in der Liga 65mal aufeinander. 24mal siegte die Hertha, 14mal gab es ein Remis und 27mal waren die Gladbacher erfolgreich, bei 101:108 Toren. Das ergibt einen leichten Vorteil für die Borussia. Berlin trug dabei 34 Heimspiele im Olympiastadion aus und kam dabei zu 19 Erfolgen und 5 Unentschieden, während die Gäste 10mal als Sieger den Platz verließen – 66:44 Tore. So gesehen müsste die Hertha als Favorit ins Rennen gehen.

Die Herthaner reisten in Wolfsburg mit zwei Siegen im Gepäck an. Sie zeigten eine gute Partie und gingen mit zwei schönen Toren beide Male in Führung, bevor die Wölfe den insgesamt gerechten Ausgleich in allerletzter Minute erzielten. Da scheinen der Ungar Pal Dardai und Bruno Labbadia in der Länderspielpause gute Arbeit geleistet zu haben.

In Mönchengladbach trat Vizemeister Schalke an, mit 0 Punkten und 1:4 Toren aus den beiden ersten Spielen – und verlor erneut. Schon nach zwei Minuten köpfte Ginter völlig freistehend ein. Vergebene Chancen gab es danach hüben und drüben, doch den Gelsenkirchenern fehlte einfach die Entschlossenheit. Wenn die Schalker dennoch durchkamen, war bei dem starken Schweizer Yann Sommer Endstation. Beim Siegtor aus zentraler Position stand Patrick Herrmann wieder sträflich frei.

Am Samstag wird es also zur Sache gehen!

Bei Mr Green gibt es folgende Quoten: Sieg Hertha 2.70, Unentschieden 3.25, Sieg Gladbach 2.85. Viel Glück!